February 17, 2020

SEO

Data Driven & Creative

Laut einem aktuellen Artikel in der WirtschaftsWoche wird zunehmend von Private Equity Firmen in die Marketing/Medien-Branche investiert. Merger and Acquisition Deals im Marketing- und Kommunikationssektor erreichten 2019 mit 112,4 Milliarden Dollar einen neuen Rekordwert. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Plus 31 Prozent. Auf der Liste der Aufkäufer stehen Namen wie Accenture, KKR, Stagwell Group und Martin Sorrells S4 Capital.

Die Investoren stützen sich auf die mittlerweile gut skalierbaren Ergebnisse von Ad-und MarTech. Durch gezieltes Performance-Marketing können Systeme entwickelt werden, die weitaus höhere Return-On-Investments erwirtschaften, als klassische Werbemaßnahmen. Aufgrund der hohen Priorisierung des Perfomance-based-Marketing und den damit verbundenen Ad-Technologien rücken jedoch wichtige Bestandteile des Marketing im Gesamtkontext, vor allem Brand-Marketing und die damit verbundene Kreativität, immer weiter in den Hintergrund.

Diese rein datengetriebene Entwicklung könnte sich als Fehler herausstellen. Denn Analysen von aktuellen Leistungsdaten und danach optimierte Werbekampagnen kreieren alleine noch keine nachhaltig wirksame Werbung, die Interessenten anspricht, in Kunden verwandelt und langfristig an eine Marke bindet.Die Kreation der Werbung, der kreative Teil, macht auch nach Professor Mark Ritson, ganze zwei Drittel des Werbeerfolges aus und ist keinesfalls zu vernachlässigen. Performance und Kreativität müssen effizient zusammenarbeiten, um ein Markenversprechen in den Köpfen der Menschen zu verankern und gleichzeitig hohe ROIs zu erzielen.‍

Nur eine sinnvolle Kombination aus Brand- und Performance Marketing wird auf lange Sicht die gewünschte Wirkung hervorbringen. Unserer Agenturerfahrung nach können wir bestätigen: Je mehr markenbildende Werbemaßnahmen ein Unternehmen vornimmt, desto besser sind die Ergebnisse im Performance-Marketing.‍

Aus diesem Grund setzen wir bei DEUS Marketing auf das Zusammenspiel aus Kreativität und Analytics. Wir stützen unsere Auslieferungen daher nicht nur auf Verhaltensdaten, sondern ziehen auch weitreichende Analysen der Buying Persona hinzu, auf deren Basis kreative Werbebotschaften entwickelt werden. Wer den User versteht, kann ermitteln, welche Inhalte aus welcher Motivation heraus, wann für ihn relevant sind. Nur so kann eine nachhaltige Vertrauensbasis geschaffen werden und trotz der zunehmenden Dynamik in der digitalen Welt eine Marke etabliert oder solide weiterentwickelt werden.‍

Hier geht es zum Artikel der Wirtschaftswoche zum Agentursterben.​

Mehr Beiträge aus

SEO

Google will Third Party Cookies abschaffen

Welche Auswirkungen hat die Abschaffung von Third Party Cookies auf die Werbebranche? Während die Browser Firefox von Mozilla und Safari von Apple bereits seit längerem...

Adrienne Murawski

Auswirkungen des Google BERT Updates

Google Bert Update 2019 Google’s neues Update „BERT“ stärkt Content Marketing den Rücken! Das neue Update des Google Algorithmus fokussiert sich vor allem auf eines...

Hohes Potenzial von mobiler Videowerbung im Handel

Schnelllebigkeit und verkürzte Aufmerksamkeitsspannen. Unser Nutzungsverhalten verändert sich im Umfeld der neuen Medien in...

Premium Partner

online marketing partnerdeus marketing bvmwUsercentrics Partner Banner DEUS Marketing

Copyright © 2020 DEUS Marketing GmbH